Technische Daten: Verpackung: Rolle Gebinde: 1,25 m x 4,50 m Lieferform: 30 Rollen/Palette Material: Geotextilbahn (4,8 kg/qm) Gewicht: ca. 38,0 kg/Rolle Eigenschaften: Abdichtungsbahnen sind 2 miteinander vernadelte Geotextilien, in deren Zwischenraum natürliches Natrium-Bentonit eingelagert ist. robuste Abdichtungsbahn witterungsunabhängig Dichtigkeitsbeiwert 2 x 10–11 m/sec. gute Verkrallung mit dem Beton keine Gefahr der Hinterläufigkeit
Anwendung: Abdichtungsbahnen als Abdichtung erdberührter Stahlbetonbauwerke gegen drückendes Wasser im Hoch-. Tief- und Ingenieurbau. Verarbeitung: Abdichtungsbahnen werden im Bereich der Sohlflächen auf der Sauber-keitsschicht mit 5 cm Überlappung verlegt. Durchdringungen sind mit einer zusätzlichen Lage zu verstärken. Ein Schutzbeton ist nicht zwingend erforderlich. Im Bereich der Wand- flächen werden die Abdichtungsbahnen mittels Tellerdübeln (mind. 6 Stück/qm) mechanisch befestigt. Auch hier ist die Überlappung zu achten. Alternativ können die Abdichtungsbahnen auf die Innenseite der Schalung vor dem Betonieren befestigt werden. Systemprodukte: Granulat Spachtelmasse Tellerdübel Metall-Abschlußprofil Quellband RX Arbeitsschutz/Empfehlung: Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
© ADAMS  Bausysteme  l  Bauelemente  l  Industriebedarf  •  Hauptstraße 10  •  56729 Acht  •  Telefon (0 26 56) 95 02 88  •  Mobil (01 60) 96 80 39 85

Abdichtungsbahn

als Abdichtung erdberührter Stahlbetonbauwerke gegen drückendes Wasser im Hoch-, Tief- und Ingenieurbau

Hauptstraße 10  •  56729 Acht Telefon (0 26 56) 95 02 88  •  Mobil (01 60) 96 80 39 85
Speerdichtung  CF 101 Speerdichtung  CF 102 Speerdichtung  CF 301 Speerdichtung  CF 303 Injektionsschlauch Injektionsharz C1 Quelldichtung Flächenabdichtung Braune Wanne Flächenabdichtung Schwarze Wanne Elementwandabdichtung Weitere Infos
FOTOGALERIE KONTAKT IMPRESSUM
Fotos: DYWIDAG-Systems International
Flächenabdichtung Braune Wanne